StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Community Rollenspiel Wetter (Un)Wanted
Willkommen auf Lost Paths!
Unser Forum setzt auf eine offene Community,
welche neue Mitglieder immer mit Freuden in
ihre Reihen aufnimmt. Mit unserem Forum
wollen wir Wolf-Fans zusammenbringen und
sie in eine interessante Art des Rollenspiels
entführen, die sie so schnell nicht vergessen
werden!

Zudem besitzen wir einen Gast-Account!
Name: Loner
Passwort: Yukon17

Unser Discord-Server
Das Rollenspiel ist eröffnet!

Unsere Wölfe (13)
Fähen: 8 | Rüden: 5
Im Rudel: 11 | Einzelgänger: 2
Lupari:8 | Devaki: 5

Zeitrechnung
1. Sonnenzyklus | 1. Mond
Woche 1 | Tag 1

Tageszeit: Morgen | Jahreszeit: Sommer
Mondphase: zunehmender Halbmond
Yukon Mountains
Die Berge Yukons werden im Laufe des Tages
ein wenig ungemütlich. Am Morgen gibt es
noch viel Sonne, aber zum Abend hin kommen
immer mehr Wolken auf. Der Wind führt zu
kühlen Temperaturen um die 12°C.

Yukon Forest/Yukon Riverside
Der Tag ist überwiegend sonnig und warm bei
Temperaturen um die 22°C. Im Laufe des Ta-
ges ziehen vereinzelt Wolken auf, auf offenen
Flächen weht eine leichte Brise. Der
Waldboden ist ungewöhnlich warm.
Wir suchen:

Beta in beiden Rudeln
Delta in beiden Rudeln
Einzelgänger


Auch die Wölfe des Rollenspiels suchen
noch Verwandte, Bekannte und Weiteres!
Schaut doch einfach mal bei der
Wolfsuche vorbei. :)

*** Das Rollenspiel ist nun eröffnet! Ihr dürft also posten! *** Bitte schaut doch alle einmal im Thread über regelmäßige Chat-Treffs vorbei und stimmt bei der Umfrage ab! *** Wenn das Rollenspiel aktiv genug ist, erwartet euch alle eine kleine Überraschung - also postet doch fleißig! ***
.

Teilen | 
 

 Die Story

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
avatar
Administrations-Account

 
Anmeldedatum :
06.08.17
Spuren :
37
WolfCoins :
0
 

Die Spur "Die Story" wurde  Di 8 Aug 2017 - 22:26 hinterlassen.

Die Story

In Yukon, einem nordwestlichen Territorium in Kanada, lässt es sich als Wolf gut leben. Klare Flüsse und Seen sind eine Quelle für frisches Trinkwasser und die Wälder, größtenteils aus Tannen bestehend, spenden nicht nur einen Lebensraum, sondern beheimaten auch zahlreiche Beutetiere, an denen sich die Rudel und Einzelgänger Yukons bedienen können. Doch der friedliche Schein trügt. Abgesehen von den üblichen Territorialkämpfen der Einzelgänger und Rudelwölfe, lauert noch ein dunkles Geheimnis auf den Pfaden Kanadas. Einige Wölfe besitzen ein mutiertes Gen, welches sie an Vollmond zu blutrünstigen Bestien macht. Ein Mensch würde sie wohl als Werwölfe bezeichnen, wie sie mit ihrem wilden Aussehen auf zwei Beinen, leicht gekrümmt durch die Gegend schleichen, doch für die Wölfe Yukons sind sie Dämonen, die ihnen des nachts das Leben rauben. Sie nennen sie die Devaki, da sie finster und furchteinflößend sind. Doch nicht alle Wölfe wissen von ihrem Schicksal. Einige haben bereits geschafft, mit ihrem Gen zu leben, doch sie leben meist alleine. Die wenigen Rudelwölfe hingegen bangen Mond für Mond, dass sie vom Rudel verstoßen werden, sollte dieses von ihrem dunklen Geheimnis erfahren. Unter einem Vorwand flüchten sie für jene Nächte zu abgelegenen Orten Yukons, um ja niemandem Schaden zuzufügen - doch dies gelingt nicht immer. Während diese Wölfe versuchen, ihre wahre Identität zu verbergen, gibt es auch andere, welche ihre Gene für das Böse nutzen und offen darlegen, was sie sind. Sie sind die Verstoßenen der Rudel oder einfach nur Einzelgänger, welche sich durch ihre Eigenschaften behaupten wollen - und gerade sie sind gefährlich für die anderen Wölfe Yukons.
Aber trotz der dunklen Vorkommnisse geben die Wölfe ihren Glauben nicht auf. Seit Sonnenwenden wird jedem Welpen die Geschichte vom Großwolf Tatkret überliefert, dessen Reich noch mit viel mehr Beute bestückt sein soll, als es die Wälder und Berge Yukons zu bieten haben. Doch wo sich dieses Reich befindet, weiß niemand. Der Überlieferung zu Folge, soll man einfach nur dem Mond folgen und man würde eines Tages in Tatkrets Landen ankommen. Doch gibt es überhaupt Wölfe, welche es je wagen würden, eine Reise, deren Ausgang sie nicht wissen, auf sich zu nehmen? Das müssen sie wohl für sich selbst Entscheiden...
Wirst du den verlorenen Pfad in Tatkrets Lande finden? Oder wirst du einen ganz anderen Pfad in deinem Leben einschlagen, als Rudelwolf, Einzelgänger oder sogar als Devaki? Finde deinen Pfad in Yukon und hinterlasse Spuren auf ihm, die für die Ewigkeit halten!
 


Dieser Account ist lediglich ein Administrations-Account!
Private Nachrichten an diesen Account werden ignoriert.
Wende dich also immer an einen Alpha, Beta oder Delta!
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lost-paths.forumieren.de
 
Die Story
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» MY STORY
» American Horror Story
» eine etwas ungewöhnliche story
» Hauptgang: Geschichte
» Neverending Story

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lost Paths :: "Lost Paths" Vorbereitung :: Informationen-
Gehe zu: